Oli de Santanyi-Team bei Sternekoch Heinz Winkler

In seiner Küche in „Der Residenz Heinz Winkler in Aschau im Chiemgau“ kreiert Heinz Winkler, der bereits über 20mal mit den begehrten 3-Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde, die Gerichte, die seinen Genießer-Gästen auf der Zunge zergehen. Begeistert von Oli de Santanyi, kann man unser Ultra-Premium-Öl jetzt auch hier genießen und käuflich erwerben.

2017-02-13T13:57:14+00:0009.February 2017|Olivenöl|

Der Blend–Unsere 3 Olivensorten

Wir von OLI DE SANTANYI verwenden für die Herstellung unseres Bio-Olivenöls die drei typischen mallorquinischen Sorten Arbequina, Picual und Empeltre. Die kleine, aber feine Arbequina, etwa so groß wie eine Haselnuss, liefert ein intensiv-fruchtiges Öl mit einer Note von grünen Mandeln, grünen Tomaten, frischer Artischocke und einer zarten Bitterkeit. Die Sorte Picual besticht durch ihren [...]

2018-05-14T10:22:35+00:0011.September 2015|Olivenöl|

Die frühe Ernte

DIE FRÜHE ERNTE – EIN WICHTIGER QUALITÄSFAKTOR Um die Bedeutung der frühen Ernte für die Qualität eines Olivenöls zu verstehen, muss man den biologischen Ablauf des Reifeprozesses der Olivenfrüchte kennen. Die Olivenfrucht hat die Aufgabe, die Fortpflanzung ihrer Art sicherzustellen, d.h. aus dem Olivenkern entsteht eine neue Pflanze. Das Öl dient dem jungen Keimling dabei [...]

2016-07-18T12:28:14+00:0011.August 2015|Olivenöl|

Olivenöl für Gourmets – „PA AMB OLI“-Rezept

„Brot mit Öl“ – das mallorquinische „Butterbrot“ Eine dicke Scheibe Brot toasten (auf Mallorca nimmt man das „pan moreno“, ein dunkleres, ungesalzenes Brot – es geht aber mit jeder anderen Brotsorte auch) oder in der Pfanne mit Öl rösten und mit der Knoblauchzehe einreiben (kann man natürlich weglassen, ist auf Mallorca auch nicht immer üblich). [...]

2016-07-18T12:28:28+00:0011.June 2015|Olivenöl, Rezept|